Regionen in Franken

- Fichtelgebirge

- Fränkische Schweiz

- Frankenwald

- Weitere Regionen

Städte in Franken

- Bamberg Reise (Stadtinfos)

- Bayreuth (Stadtinfos)

- Nürnberg Reise (Stadtinfos)

- Würzburg Reise (Stadtinfos)

- Weitere Städte

Themengebiete

- Feste & Veranstaltungen

- Sehenswürdigkeiten Franken

- Freizeitaktivitäten Franken

- Hotels Franken & Pensionen

- Ferienwohnungen Franken

- Urlaub in Franken

Freizeitaktivitäten

- Bowling in Franken

- Floßfahrten Wallenfels

- Floßfahrt Main

- Freizeitparks in Franken

- Schloss Thurn

- Playmobil FunPark

- Maintal Radweg

- Minigolf in Franken

- Mountainbiking Franken

- Nordic Walking Franken

- Raubkatzenstation Ansbach

- Rennsteigwanderung

- Rodachtalbahn

- Tiergarten Nürnberg

- Schmetterlingspark Neuenmarkt

- Teichmühle Steinwiesen

- Tiergarten Nürnberg

Schwimmen

- Schwimmbäder Franken

- Thermalbäder in Franken

- Erlebnisbäder in Franken

- Hallenbäder in Franken

- Freibäder in Franken

- Badeseen in Franken

Service

- Impressum & Kontakt

- Franken Urlaub

Fahrten mit der Rodachtalbahn

Seit dem Herbst 2007 wurde der Betrieb der Rodachtalbahn zwischen Nordhalben und Steinwiesen wieder aufgenommen. Zwar wurde der Betrieb dieser Strecke bereits vor einigen Jahren von der Deutschen Bahn AG eingestellt, es gelang dem Verein der Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn jedoch, den Fahrbetrieb auf dieser landschaftlich reizvollen Strecke zu touristischen Zwecken wieder aufzunehmen.

Eine Fahrt in den historischen Triebwagen der Bahn ist ein tolles Erlebnis für Jung und Alt. Die Kids können dem Lokführer direkt beim Steuern zuschauen und die Eltern genießen die gemütliche Fahrt durch das landschaftlich reizvolle, grüne Rodachtal.

Rodachtalbahn

 

Die Fahrzeit für die 11,2 km lange Strecke von Nordhalben nach Steinwiesen mit Halt in Mauthaus, beträgt ca. 35 Minuten (einfach) bei einem gemütlichen Fahrtempo von ca. 30-40 km/h. Die Abfahrt in Nordhalben ist an den Betriebstagen 4 x täglich jeweils um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr, wobei bis zu 96 Personen und einige Fahrräder pro Fahrt transportiert werden können

Mit Beginn der Saison 2008 finden die Fahrten an Ostern, sowie von Anfang Mai bis zum 3. Oktober an jedem Sonntag statt. Größere Reisegruppen sollten sich sicherheitshalber rechtzeitig anmelden.

Die Preise unterscheiden sich je nach Strecke und je nach Personen für Erwachsene, Kinder und Familien und können auf der Webseite der Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn ebenso nachgelesen werden, wie die Betriebstage der Rodachtalbahn.

Eisenbahn Tipp

Hier gibt es eine umfang-reiche Website über Eisenbahnen Oberfranken

 

 

RodachtalbahnRodachtalbahnRodachtalbahn

 

 
Fotos: Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn E. V.