Regionen in Franken

- Fichtelgebirge

- Fränkische Schweiz

- Frankenwald

- Weitere Regionen

Städte in Franken

- Bamberg Reise (Stadtinfos)

- Bayreuth (Stadtinfos)

- Burgkunstadt

- Nürnberg Reise (Stadtinfos)

- Würzburg Reise (Stadtinfos)

- Weitere Städte

Themengebiete

- Feste & Veranstaltungen

- Sehenswürdigkeiten Franken

- Freizeitaktivitäten Franken

- Hotels Franken & Pensionen

- Ferienwohnungen Franken

- Urlaub in Franken

Feste & Veranstaltungen

- Annafest Forchheim

- Bergkirchweih Erlangen

- Coburger Vogelschießen

- Faust Festspiele

- Florian Geyer Spiele

- Korbmarkt Lichtenfels

- Kronacher Freischießen

- Kulmbacher Bierwoche

- Luisenburg Festspiele

- Naturbühne Trebgast Sommer

- Nürnberger Christkindlesmarkt

- Nürnberger Volksfest

- Rock im Park

- Samba Festival Coburg

- Sandkerwa Bamberg

- Wagner Festspiele

Service

- Impressum & Kontakt

- Franken Urlaub

Luisenburg Festspiele in Wunsiedel

Die bereits seit 1914 von professionellen Schauspielern bespielten Luisenburg Festspiele, sind die ältesten ihrer Art in Deutschland. Sie finden auf einer einzigartigen Naturbühne, dem Felsen-Labyrinth auf dem grünen Hügel nahe Wunsiedel statt.

Im Jahr 2010 wurden wieder 4 verschiedene Stücke mehrfach aufgeführt. Dazu gibt es wie in jedem Jahr einige Sonderveranstaltungen. Die Familienvorstellungen beginnen dabei meist um 10:30 Uhr, die Nachmittagsvorstellungen um 15 Uhr und die Abendvorstellungen um 20:30 Uhr, weichen jedoch vor allem bei den Sonderveranstaltungen von diesen Uhrzeiten ab.

Die Eintrittspreise variieren je nach Aufführung und nach Sitzplatzkategorie zwischen 17 und 37 Euro für Erwachsene für eine Abendvorstellung. Vormittagsvorstellungen sind günstiger. Darüber hinaus gibt es verschiedene Sondertarife.

Es stehen mehr als 1.500 Sitzplätze zur Verfügung und es gibt bei Bedarf auch einen Bereich für Rollstuhlfahrer.

Weitere Infos und Spielplan unter Luisenburg-aktuell.de