Regionen in Franken

- Fichtelgebirge

- Fränkische Schweiz

- Frankenwald

- Weitere Regionen

Städte in Franken

- Bamberg Reise (Stadtinfos)

- Bayreuth (Stadtinfos)

- Burgkunstadt

- Nürnberg Reise (Stadtinfos)

- Würzburg Reise (Stadtinfos)

- Weitere Städte

Themengebiete

- Feste & Veranstaltungen

- Sehenswürdigkeiten Franken

- Freizeitaktivitäten Franken

- Hotels Franken & Pensionen

- Ferienwohnungen Franken

- Urlaub in Franken

Feste & Veranstaltungen

- Annafest Forchheim

- Bergkirchweih Erlangen

- Coburger Vogelschießen

- Faust Festspiele

- Florian Geyer Spiele

- Korbmarkt Lichtenfels

- Kronacher Freischießen

- Kulmbacher Bierwoche

- Luisenburg Festspiele

- Naturbühne Trebgast Sommer

- Nürnberger Christkindlesmarkt

- Nürnberger Volksfest

- Rock im Park

- Samba Festival Coburg

- Sandkerwa Bamberg

- Wagner Festspiele

Service

- Impressum & Kontakt

- Franken Urlaub

Nürnberger Christkindlesmarkt 2018

Der Nürnberger Christkindlesmarkt ist der vermutlich berühmteste Weihnachtsmarkt in ganz Deutschland. Er öffnet jedes Jahr am Freitag vor dem 1. Advent seine "Pforten", obwohl man das nicht so wörtlich nehmen darf, denn schließlich ist der Nürnberger Hauptmarkt, wo der Christkindlesmarkt stattfindet das ganz Jahr über zugänglich.

Aber in der Adventsszeit gibt es hier statt Obst und Gemüse eben Lebkuchen und Glühwein, Früchtebrot und Dominosteine u.v.m. und wenn es abends langsam dunkel wird, blickt man auf ein Lichtermeer von tausenden von Weihnachtslichtern.

Blick auf den Nürnberger Christkindlesmarkt mit Frauenkirche im Hintergrund

Blick auf den Nürnberger Christkindlesmarkt mit Frauenkirche im Hintergrund

Zugegeben, vor allem am Wochenende und in den frühern Abendstunden kann es schon mal etwas voll werden und man geht nicht über den Christkindlmarkt, sondern wir an manchen Stellen eher geschoben, wenn es denn mal wieder vorwärts geht, aber der geduldige Franke ist das gewohnt und lässt sich davon nicht aus der Ruhe bringen.

Eine Fülle von Veranstaltungen wie z. B. der Kinderumzug mit Laternen und die Nürnberger Kinderweihnacht ergänzen das Angebot rund um den Christkindlesmarkt.

Wer zusätzlich noch mehr Weihnachtsmärkte besuchen möchte, der findet auf unserer interessanten Seite  www.weihnachtsmarkt-freizeitfans.de zahlreiche Erfahrungsberichte von Weihnachtsmärkten in Franken, wie z. B. Gut Wolfgangshof bei Zirndorf, der Oberpfalz, ganz Deutschland und Europa.

Tipps: Mehr zum Thema Nikolaus erfährt man hier.

Die schöne und große Fußgängerzone der Nürnberger Innenstadt lädt ebenfalls zum bummeln ein und durch die geringe Entfernung des Hauptmarkts vom Bahnhof (geschätzt ca. 1.000 m) ist eine Anreise mit der Bahn genauso problemlos möglich wie mit dem PKW (zahlreiche Parkhäuser sind in der Nähe vorhanden) oder mit der Straßenbahn oder U-Bahn. Termin 2018: 30.11.2018 - 24.12.2018

 

Foto Copyright © Stadt Nürnberg