Regionen in Franken

- Altmühltal

- Bayerische Rhön

- Fichtelgebirge

- Fränkische Alb

- Fränkische Schweiz

- Fränkisches Seenland

- Fränkisches Weinland

- Frankenwald

- Haßberge

- Oberes Maintal, Coburger Land

- Romantisches Franken

- Spessart & Odenwald

- Steigerwald

- Urlaub Mittelfranken

- Urlaub Oberfranken

- Urlaub Unterfranken

Städte in Franken

- Bamberg Reise (Stadtinfos)

- Bayreuth (Stadtinfos)

- Burgkunstadt

- Nürnberg Reise (Stadtinfos)

- Würzburg Reise (Stadtinfos)

- Weitere Städte

Themengebiete

- Feste & Veranstaltungen

- Sehenswürdigkeiten Franken

- Freizeitaktivitäten Franken

- Hotels Franken & Pensionen

- Ferienwohnungen Franken

- Urlaub in Franken

Service

- Impressum & Kontakt

- Franken Urlaub

Urlaub Fränkische Schweiz - Reiseführer Fränkische Schweiz

Die Fränkische Schweiz liegt in Oberfranken und wird in einem Dreieck von Bamberg und Bayreuth im Norden und Nürnberg im Süden eingegrenzt. Wieviel es hier zu sehen gibt zeigt u. a. die Tatsache, dass z. B. Europas "Romantische Burgenstraße" auch durch die Fränkische Schweiz führt.

Zahlreiche Burgen und Schlösser, mehrere Tropfsteinhöhlen und die interessante, von beeindruckenden Felsen geprägte Landschaft sind die wichtigsten Merkmale und zugleich beliebte Reiseziele im Naturpark Fränkische Schweiz.

Aussicht von der Burg Gößweinstein

Blick von der Burg Gößweinstein

Sehr beliebt ist Urlaub in der Fränkischen Schweiz vor allem bei Wanderern, Radfahrern, Mountianbikern, Motorradfahrern und Familien, denn für jeden gibt es hier etwas interessantes zu sehen oder zu erleben. Zu den Wellnesstipps für die Fränkische Schweiz zählen natürlich vor allem die Thermen in Obernsees und im nahen Bayreuth und Bad Staffelstein, sowie das Cabriosol in Pegnitz.

Einige der Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten sind Ebermannstadt, Pottenstein, die Sommerrodelbahn Pottenstein, das Felsenbad Pottenstein, der Erlebnispark Schloss Thurn, der Felsengarten Sanspareil, die Teufelshöhle bei Pottenstein, das Schloss Seehof,  die Altstadt von Forchheim, das Walberla (Berg bei Forchheim), Gößweinstein, die Basilika Gößweinstein sowie das bekannteste Fest in der Region, das Annafest in Forchheim.