Regionen in Franken

- Altmühltal

- Bayerische Rhön

- Fichtelgebirge

- Fränkische Alb

- Fränkische Schweiz

- Fränkisches Seenland

- Fränkisches Weinland

- Frankenwald

- Haßberge

- Oberes Maintal, Coburger Land

- Romantisches Franken

- Spessart & Odenwald

- Steigerwald

- Urlaub Mittelfranken

- Urlaub Oberfranken

- Urlaub Unterfranken

Städte in Franken

- Bamberg Reise (Stadtinfos)

- Bayreuth (Stadtinfos)

- Burgkunstadt

- Nürnberg Reise (Stadtinfos)

- Würzburg Reise (Stadtinfos)

- Weitere Städte

Themengebiete

- Feste & Veranstaltungen

- Sehenswürdigkeiten Franken

- Freizeitaktivitäten Franken

- Hotels Franken & Pensionen

- Ferienwohnungen Franken

- Urlaub in Franken

Weitere Seiten

-  

Service

- Impressum & Kontakt

- Franken Urlaub

Urlaub in Haßberge - Reiseführer Haßberge

Wer Urlaub in der Region Haßberge macht, der sucht sicher eher Ruhe und Erholung, denn diese relativ kleine Region zwischen Thüringen im Norden und dem Steigerwald im Süden zwischen Weinfranken und Bierfranken, ist vor allem bei Wanderern beliebt.

Wander- und Rundwanderwege wie der Burgen- und Schlösserweg, der Rennweg, der Keltenweg der Burgenkundliche Lehrpfad und der Eilbotenweg helfen diese Region mit Ihren 15 Burgen und 26 Schlössern näher kennen zu lernen.

Besonders charakteristisch ist die Erkundung der Haßberge auf der "Straße der Fachwerk-Romantik" mit den Städtchen Haßfurt, Königsberg, Hofheim, Bad Königshofen, Ebern, Baunach und Zeil am Main in denen man noch die typisch fränkische Fachwerkkultur entdecken kann, wobei vor allem Hofheim ein besonders hübsches fränkisches Ortsbild abgibt.

Besonders sehenswert sind im Naturpark Haßberge z. B. die Burgruinen Altenstein und Lichtenstein (mit dem Rhätsandstein Felsengarten unterhalb der Ruine), die bizarren Felsformationen beim "Diebskeller" in Altenstein, bei der "Alten Burg" in Hafenpreppach, beim "Hohlen Stein" bei Reutersbrunn und beim "Veitelstein" bei Lussberg (allesamt ausgewiesene Naturdenkmäler), sowie verschiedene Kirchen.